· 

Flammkuchen Elsässer Art

Flammkuchen Elsässer Art

Für den Teig

 

***

 220g  Mehl

3 Esslöffel  Olivenöl

1 Eigelb

1/2 Teelöffel Salz

100 ml warmes Wasser 

 

Für den Belag benötigt ihr:

 

Speck

Schmand

Zwiebeln

Salz & Pfeffer

 

Das sind die Zutaten für einen ,,Flammkuchen Elsässer Art",

Ihr könnt aber alles andere benutzen, wie zum

Beispiel : Pulled Pork, den Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

 

Und so belegt ihr den Flammkuchen,

zuerst kommt der Schmand auf den Teig, dann Speck und Zwiebeln und zu letzt könnt ihr das ganze noch mit Salz und Pfeffer bestreuen.

 

Auf den Grill kommt der Pizza Ring Aufsatz von Moesta BBQ,

wie der Ring funktioniert,

seht ihr bald auf der Rubrik Tests  

 

Jetzt kommt der Flammkuchen in den Pizza Ring,

hierbei empfiehlt es sich auf die Pizza-schaufel   Hartweizengrieß darauf zu streunen,

damit der Flammkuchen leicht davon runter rutscht, zwischen durch den Flammkuchen einmal Drehen, da es bei dem Pizza Ring hinten heißer ist!

Nun ist er fertig,

es macht mega Spaß mit dem Pizza Ring  und der Boden vom Flammkuchen wird richtig kross, zudem wahr der Flammkuchen auch super lecker,

so dass direkt der nächste rein gekommen ist,

wir wünschen euch viel Spaß dabei.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0